Historie Bründlkapelle

Die Bründlkapelle © Andreas Schwameis

Der Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Haunoldstein widmet sich der Historie der Bründlkapelle. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Kapelle sowie der Quelle vor Ort soll gemeinsam mit Lokalhistoriker Dr. Gerhad Floßmann die Entstehungsgeschichte und ihre Bedeutung erarbeitet werden.

Die Bründlkapelle und der Platz rundherum sind eine beliebte religiöse Pilgerstätte. Unmittelbar hinter der Kapelle befindet sich eine Quelle, die bereits seit 1900 besteht. Ihre Existenz war schon früh bekannt und kann durch großflächige archäologische Ausgrabungen beim Bau der Güterzugumfahrung um die Jahrtausendwende in unmittelbarer Näher der Quelle belegt werden.

Diese und weitere Informationen rund um die Bründlkapelle und die Quelle sollen in drei Schautafeln erläutert werden und in wetterfesten Schaukästen vor Ort ausgestellt werden.

Behandelt im Projektauswahlgremium: 24.07.2017
Projekttyp: Kleinprojekt
Projektträger: Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Haunoldstein
Fördersatz: 80%
Laufzeit: 2 Jahre